Publikationen

Ladakh
Vergessene Feste – Botschaften im Fels

192 Seiten 80 SW und 150 Farbabb.
Format 23 x 23 cm. geb.
ISBN: 978-3-201-01931-6
Autor: H. Weihreter, ADEVA Graz

Rezensionen über „Ladakh“:
Johannes Litzel
Michael Buddeberg

Ladakh, das einst einsame, in Europa ziemlich unbekannte Bergland, hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Dennoch sind viele Aspekte dieses großartigen Landes immer noch weitgehend unbekannt.? Nur wenige Spezialisten wissen von Felsbildern, die in Ladakh vom 1. Jahrtausend v. Chr. bis ins 20. Jahrhundert entstanden sind. Eine Veröffentlichung dieser faszinierenden Zeugen einer langen Geschichte ist inzwischen sehr dringlich geworden, denn viele der antiken Bildsteine, die in diesem Buch vorgestellt werden, existieren heute nicht mehr. In den Achtzigerjahren des 20. Jahrhunderts untersuchte der Autor zahlreiche Petroglyphen und kam dabei zu erstaunlichen Erkenntnissen. Der Blick auf manche Details gewährt uns interessante Einblicke in das Leben jener Völker, welche die Bilder während der vergangenen drei Jahrtausende schufen. Durch das Fest der Bogenschützen, die grandiose Wallfahrt nach Urgyän Dzong und den Besuch bei einer der letzten lebenden Gottfrauen werden geistige Brücken von den Schöpfern der Felsbilder bis in unsere Tage geschlagen. Dadurch gibt das Buch all jenen Reisenden, die tiefer in die Geheimnisse des Landes eindringen möchten, Anregungen selbst nach Verborgenem zu suchen, das es dort noch immer gibt. In diesem Sinne gewährt dieses Buch nicht nur ungewöhnliche Einblicke in faszinierende Kulturen und ein Land von gewaltiger Schönheit, sondern es kann auch als Reiseführer dienen, denn manch verborgener Schatz kann mit seiner Hilfe gefunden werden. Viele der eindrucksvollen Bilder, mit denen der Autor seine Erklärungen untermalt, können heute schon als historisch bezeichnet werden.

Edition Khyun
Publikationen v. H. Weihreter zu Präsentationen von Ecco Arte®

CD-ROM

Schützende Pracht
Indischer Schmuck aus drei Jahrhunderten.

185 Seiten Text mit 185 Farbbilder (deutsch)
ISBN: 3-938221-04-6

Rezensionen über „Mythos Gold“:
Schützende Pracht
Michael Buddeberg

Die Juwelen der Maharajas
92 Seiten Text mit 114 Abbildungen.
(Französisch/Englisch/Deutsch)
ISBN 3-938221-03-8

Rezension über „Die Juwelen des Maharajas“:
Johannes Litzel

thog-lcags
128 Seiten Text mit 204 Abbildungen.
ISBN 3-938221-00-3
(Übersetzung Französisch/Englisch in Vorbereitung)

Rezension über „thog-lcags“:
Johannes Litzel

Jade
44 Seiten mit 25 Abbildungen.
Französisch/Italienisch/Deutsch
ISBN 3-938221-01-1

Kavachha
Amulette der Hindu Indiens

3. erweiterte Auflage 193 Seiten, 220 Farbfotos
(Übersetzung Französisch/Englisch in Vorbereitung)
ISBN 3-938221-02-X

Rezensionen über „Kavachha“:
Johannes Litzel
Michael Buddeberg

Kontakt

Josef Pojer
Sackstraße 24
8010 Graz

Telefon: 0043 316 84 87 83
Mobil: 0043 650 220 25 11
E-Mail: office@ecco-arte.at

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr

Samstag
10 - 13 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung